Über Uns  
Unterstützung  
Veranstaltungen  
Materialien  
Links  
Kontakt  


Pressegespräch 11:00 & Einladung 14:00–17:00

Einladung zum Pressegespräch zu Möglichkeiten der Integration in der Region

Wann: Freitag, 12. Mai 2017 / 11:00 Uhr
Wo: Gasthaus Drobits Oberwart, Grazerstraße 61

Es tut sich was in der Region! Wir freuen uns, Sie über Möglichkeiten der Integration von Flüchtlingen in der Region informieren zu dürfen:

• Das Projekt "Integration in der Region" ist eine Initiative vom Verein SOL (Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil), gefördert von Bund, Land und der Europäischen Union (LEADER).

• Die gemeinnützige Beschäftigung in Gemeinden ermöglicht auch AsylwerberInnen erste Arbeiten in unserem Land.

Mit diesen Vorhaben soll die Integration von AsylwerberInnen, Asylberechtigten, subsidiär Schutzberechtigten und anderen Flüchtlingen unterstützt werden. Es sind dies wichtige Projekte zur Stärkung der Zivilgesellschaft.

• Begrüßung und Einleitung von Gabriele Huterer / SOL; Präsentation des Projektes "Integration in der Region"

• Möglichkeiten im Rahmen von gemeinnütziger Beschäftigung, "remunerierte Arbeit" für AsylwerberInnen auf Gemeindeebene: Rainer Klien / SOS-Mitmensch Burgenland

• Praktische Erfahrungen von BürgermeisterInnen mit "remunerierter Beschäftigung" von AsylwerberInnen: Renate Habetler / Bernstein und Walter Pfeiffer / Wolfau

• Weiters steht Frau Sanya Neinawaie, Integrationsbeauftragte der Burgenländischen Landesregierung, für Auskünfte zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie bei dem Pressegespräch begrüßen zu dürfen.

Gabriele Huterer / SOL
Allhauer Mühlhäuser 5
7411 Markt Allhau
Tel. 0664 3832243
integration<at>nachhaltig.at

Rainer Klien / SOS-Mitmensch Bgld.
Oberpodgoria 33
7463 Weiden
Tel. 0650 3514003
info<at>sosmitmensch-bgld.at

 

integration in der region